Aktuelles

11. Trachealkanülen-Seminar

Wegen ungebrochen großem Interesse an unseren nun 10 Trachealkanülenseminaren auf der Reichenau mit insgesamt 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden wir aller Voraussicht nach auch im Jahr 2020, vermutlich wieder Ende November/Anfang Dezember, das 11. Trachealkanülen-Seminar anbieten. Die Beschlussfassung hierüber wird auf dem nächsten Netzwerktreffen am 8.2.2020 erfolgen.

35. Netzwerktreffen

Helios Spital Überlingen, 11 bis 15 Uhr

Bitte achten Sie auf die Beschilderung.

Anmeldung wg. Catering wie immer bei Frau Weyrauch erbeten über seelogos@gmx.

Fortbildungsthema:

– wird noch bekannt gegeben –

Außerdem: „ewige“ Tagesordnung mit Bericht und Ankündigungen von interessanten Veranstaltungen, Kontakt zu anderen Netzwerken, Studien-Projekt subjektives Erleben von Dysphagie, Netzwerk-Aktivitäten (Bericht von der Internationalen Fachtagung kindliche Fütter- und Essstörungen, 3.-5.4.2020, Planung weiterer Aktivitäten)

 

 

 

Internat. Fachtagung

Programm mit Anmeldung hier

Praxis orientierte Veranstaltung zur Therapie der gestörten oralen Nahrungsaufnahme von Säuglingen und Kleinkindern im interdisziölinären Fokus.

Vorträge und Seminar-Blöcke

Es wirken mit

  • Joan Arvedson, PhD, CCC-SLP, BCS-S, ASHA Fellow, Program Coordinator of Feeding and Swallowing Services at Children´s Hospital of Wisconsin, Milwaukee (USA)
  • Dr. Chetana Aswathanarayana, M.A. Klinische Linguistin (BKL), Päd. Zentrum für Schlucken & Essen (PÄDY), Darmstädter Kinderkliniken Prinzessin Margaret
  • Dr. Paul Diesener, em. Ltd. Arzt Frührehabilitation und Dysphagie- und Trachealkanülensprechstunde, Gailingen
  • Stephan Echtermeyer, Logopädiepraxis Fulda, Interdisziplinäres Therapiezentrum für Ess- und Füttertörungen notube©, Ltg. Univ.-Prof. Marguerite Dunitz-Scheer, Graz (Österreich)
  • Eva Fieback, Still- und Laktationsberaterin, Logopädin, Eltern-Kind-Praxis, Köln
  • Dr. Ulrike Gaiser, Oberärztin, Klinik für Kinderneurologie und Sozialpädiatrie, Sozialpädiatrisches Zentrum, Kinderzentrum Maulbronn
  • Chiara Hanser, Physiotherapeutin, Pädiatrisches Rehazentrum Affoltern a.A. (Schweiz)
  • Dr. Martina Jotzo, Diplom-Psychologin und Therapeutische Leitung Päd. Zentrum für Schlucken & Essen (PÄDY), Darmstädter Kinderkliniken Prinzessin Margaret
  • Dr. Christoph Künzle, Ltd. Arzt Rehabilitation, Zentrum für Kinderneurologie, Entwicklung und Rehabilitation (KER), Ostschweizer Kinderspital St. Gallen (Schweiz)
  • Dr. George Marx, Ltd. Arzt päd. Gastroenterologie, Ostschweizer Kinderspital St. Gallen (Schweiz)
  • Ulrike Roch, Logopädin, Sonderschulen Schaffhausen (Schweiz)
  • Björn Sämann, Oberarzt, Klinik für Kinderneurolgie und Sozialpädiatrie, Sozialpädiatrisches Zentrum, Kinderzentrum Maulbronn
  • Liv Sonderegger, Logopädin, Zentrum für Kinderneurologie, Entwicklung und Rehabilitation (KER), Ostschweizer Kinderspital St. Gallen (Schweiz)
  • Franziska Spreitler, diplom. Logopädin, Pädiatrisches Rehazentrum Affoltern a.A. (Schweiz)
  • Dr. Markus Wilken, Diplom-Psychologe, Institut für Sondendependenz, Mühlheim a. d. Ruhr

Links zu interessanten Veranstaltungen und dysphagierelevante Stellenangebote

Interessante Veranstaltungen anderer Anbieter:

1.

Nachmittags-Seminar im REHAB Basel am 27.02.2020

«Schwere Dysphagie nach akuten neurologischen Erkrankungen», 27. Februar 2020

Direkt-Link zu Programm und Ausschreibung hier

 

2.

Zertifizierter Wiederbelebungskurs, 04.07.2020 im Lehrsaal des Krankenhauses in 86551 Aichach

Direktlink zur Ausschreibung

Basic Life Support Kurs der American Heart Association (AHA)
Dozent: Dr. Stefan Bushuven (zert. Instruktor der AHA für BLS, ACLS und PALS, Medizindidaktiker (M.Sc.), Ltd. Oberarzt Hegau Jugendwerk Gailingen

Zielgruppe:
Logopäden und Logopädinnen (speziell aus dem Bereich Dysphagie), Sprachtherapeuten, Sprachtherapeutinnen, Physiotherapeuten, Physiotherapeutinnen, Ergotherapeuten, Ergotherapeutinnen

 

 

Dysphagie-relevante Stellenangebote:

1 Logopädie-Stelle im Klinikum Hochrhein, 79761 Waldshut-Tiengen

Direktlink zur Ausschreibung