.

Herzlich Willkommen auf unseren Seiten

Seit 2007 sind wir ein informeller Zusammenschluss von mittlerweile über 300 Personen verschiedener Berufsgruppen (Therapie, Medizin, Pflege, Hilfsmittelprovider) aus Südwestdeutschland und der angrenzenden Schweiz, die mit Menschen arbeiten, die unter einer Schluckstörung (Dysphagie) / sensomotorischen Essstörungen leiden.

Unsere Anliegen sind zum einen, uns durch fachlichen Austausch (intern und extern) fort- und weiterzubilden, zum anderen das Thema Dysphagie bekannter zu machen.

Unsere Seiten sind im ständigen Wandel durch neue Präsentationen und aktuelle Ankündigungen. Schauen Sie doch immer wieder einmal hinein.

Wir informieren Sie über Möglichkeiten der Diagnostik und Behandlung von Schluckstörungen (Dysphagie) bei Kindern und Erwachsenen

Unter „Diagnostik & Therapieangebote“ finden Sie eine Auswahl von Fachleuten in Ihrer Nähe, an die Sie sich wenden können.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie sich gerne per E-Mail mit uns in Verbindung setzen.

Kontaktformular

Gemeinnütziger Verein seit 2015

Unsere vielfältigen Aktivitäten haben es ratsam erscheinen lassen, die Geschäfte durch einen eingetragenen, gemeinnützigen Verein zu führen. Der Jahresbeitrag beträgt 10 Euro. Vereinsmitgliedern wird bei Fortbildungsveranstaltungen des Netzwerks i.d.R. ein Nachlass bei der Teilnahmegebühr erlassen, der den Jahresbeitrag übersteigt.

Nur Vereinsmitglieder erhalten einen Zugangscode zum geschützten Teil dieser Homepage, in den Diskussionsbeiträge, vorläufige Statements von Arbeitsgruppen, Protokolle der Netzwerktreffen, spezielle Links und andere Dokumente, die nicht für die uneingeschränkte Veröffentlichung geeignet sind zum download eingestellt werden.

Link zur Satzung.

Formular für Mitgliedschaft im e.V.