35. Netzwerktreffen

20. Februar 2021, Jahresmitgliederversammlung, Schwarzwald-Baar-Klinikum, 78052 Villingen-Schwenningen

Für ein Netzwerktreffen als Präsenzveranstaltung noch 2020 wurde seit dem letzten Eintrag an dieser Stelle kein Bedarf angemeldet. Die ordentliche Jahresmitgliederversammlung 2021 wird für den o.g. Termin und an einem anderen Ort (SBK Villingen-Schwenningen) geplant, weil die lt. Corona-Regeln maximal mögliche TN-Zahl in Überlingen unseren Bedarf unterschreitet.

Tagesordnung

Tätigkeitsbericht des Vorstands über die Vereinsaktivitäten

Entlastung des Vorstands

Kassenbericht 2020

Bericht der Kassenprüfung

Entlastung der Kassenführung

Wahl einer Wahlleitung

Vorstandswahlen

Haushaltsplan 2021

„ewige“ Tagesordnung

Fortbildungsthema: Dr. Bushuven hat über die auf dem letzten Netzwerktreffen vorgestellte Evaluation eines Fragebogens unter Beteiligung des Netzwerks (subjektives und emotionales Erleben von Dysphagie bei Betroffenen, Angehörigen und Fachpersonen) nach Auswertung eine Studie verfasst und bei der Zeitschrift „Dysphagia“ eingereicht. Er wird die Studienergebnisse vortragen. Weiter sollen die nächsten Schritte angegangen werden, nämlich die Verknüpfung der subjektiven mit den objektiven diagnostischen Parametern von Dysphagie für die Entwicklung eines mehrdimensionalen Dysphagie-Scores.